Wie ein Fels in der Brandung

Individuelle Faszientherapie - wenn nichts mehr hilft

Unser Körper muss ganz schön was aushalten in all den Jahren, in denen wir ihn benutzen. Aber pflegen wir ihn auch nur halb so gut wie unser Auto? Wir gehen re­gelmäßig zum TÜV, aber unser Knie muss erst richtig weh tun, bevor wir uns damit befassen. Eine wundervolle Alternative und zur Vorbeugung von Schmerzen ist die Faszientherapie, ursprünglich entwickelt für den Street Fight um schneller und fle­xibler zu sein. Dabei wird die schädigende Programmierung der Muskulatur innerhalb kürzester Zeit so aufgelöst, dass sich Körpergewebe und allen voran Muskeln wieder harmonisch bewegen. Der Körper erfährt Länge in allen drei Dimensionen und kann sich oft seine ursprüngliche Funktion zurückholen. Die Therapeutin hat ihre Ausbil­dung in Leipzig bei der Senmotic® Faszienschule absolviert. Die Methode ist interna­tional patentiert. 

 

Termine:  So, 22. Mai &  Mo, 23. Mai 2o22  

              So, 4. September &  Mo, 5. September 2o22  

Leitung:  Manuela Heinzel, Lifestyle Coach, ausgebildete Heilpraktikerin, Therapeutin für orthomolekulare Medizin (FOM), Faszientherapeutin, Biohacker  

Anmeldung & Info: phi92bpe@yahoo.com /  Tel. +39 349 685 55 29 www.manuelaheinzel.com 

 

Ein Vorab-Gespräch zur Eignung der Therapie ist unerlässlich, deshalb setzen Sie sich bitte so bald wie möglich mit der Therapeutin in Verbindung. 

Informationen zu den Gastdozent*innen finden Sie / findest Du auf unserer Website www.habondia.de 

Ort:
habondia-Hof
Münchehofer Str. 9
15374 Dahmsdorf bei Müncheberg
Tel.: 033432 - 73 62 99
mail@habondia.de
Uhrzeit:
1o.oo bis 12.oo, 12.oo bis 14.oo & 15.oo bis 17.oo, 17.oo bis 19.oo Uhr, 4 Personen pro Tag à 2 Stunden
Preis:
200,-€ pro Person