Unser Hygiene-Konzept

Veranstaltungen
Veranstaltungen (z.B. Fachtagungen, Konferenzen) sind mit max. 50 Personen im Innenbereich erlaubt.

Während der Veranstaltungen müssen alle Teilnehmer*innen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen, es sei denn, die “Eigenart der Maßnahme” ist für das Tragen einer Maske nicht geeignet. Genauere Informationen erfragt / erfragen Sie bitte direkt bei den jeweiligen Kontaktpersonen.

 

Hygiene-Konzept nach § 7, Absatz 2 der Brandenburger Verordnung

Für alle, die unsere Angebote nutzen und an Veranstaltungen teilnehmen möchten, gilt:

Bitte achten Sie jederzeit auf den Mindestabstand (1.5 m) zu anderen Personen, auch beim Betreten und Verlassen eines Raumes und Hauses.

Bitte bringen Sie einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit und tragen Sie diesen in Innenräumen bis zum Platz.

Stifte und Arbeitsmaterialien dürfen nur personenbezogen verwendet werden.

Die Verpflegung während der Seminare erfolgt am Platz.

Die  uns vorliegende Teilnehmer-Liste der Kurse müssen wir für die ggf. notwendige Herausgabe an das zuständige Gesundheitsamt bereithalten.

Desinfektionsmittel für Hände sowie Flächeninfektionsmittel sind vor Ort vorhanden

 

Für Interessierte, die mehr wissen wollen, hier der Link zur aktuellen Verordnung:

Opens external link in new windowhttps://bravors.brandenburg.de/verordnungen/7__sars_cov_2_eindv